image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml

Be the change

Wir sagen "bye bye plastic - hello zero waste"

Wir freuen uns, euch unseren losen Tee jetzt in plastikfreien, kompostierbaren Ziplock Beuteln anbieten zu können

Plastik ist aus den deutschen Haushalten nicht mehr wegzudenken. Selbst wenn man sich bewusst für eine nachhaltige Lebensweise entscheidet, kommt man leider um den Kunststoff kaum noch herum.
Kein Wunder also, dass wir Deutschen im Durchschnitt ca. 120 Kilogramm Plastikmüll im Jahr produzieren und damit unserer Umwelt und auch uns selbst erheblichen Schaden zufügen. Den größten Anteil daran hat die Verpackungsindustrie. Weniger als die Hälfte des Kunststoffabfalls kann recycelt werden. Doch was passiert dann mit der anderen Hälfte, die nicht wieder zur Herstellung neuer Produkte verwendet werden kann?

Da Mikroorganismen nicht in der Lage sind das Plastik vollständig zu zersetzen, gelangen Schadstoffe aus unserem Plastikabfall verstärkt in unsere Umwelt und sogar in unsere Lebensmittel. Diese Störkörper lassen sich mittlerweile sogar an den entferntesten Gebieten, wie den Bergen der Schweiz oder in der Arktis nachweisen.

Das Problem:
● Jeder Deutsche produziert im Jahr durchschnittlich etwa 120kg an Plastikmüll.
● Plastik kann, nach aktuellem Wissensstand, niemals vollständig von Mikroorganismen zersetzt werden. Es zerfällt lediglich in Mikro- und später in Nanoplastik und bleibt daher oft bis zu 500 Jahre oder länger als Störkörper in der Umwelt zurück.
● Mit 11,5 Millionen Tonnen wird in Deutschland so viel Plastik verbraucht wie in keinem anderen europäischen Land – Tendenz steigend .
● In Europa fallen 40% des gesamten Plastikverbrauchs auf die Verpackungsindustrie zurück.
● Eine EC Karte pro Woche: Wir nehmen durchschnittlich fünf Gramm Plastik pro Woche über unsere Nahrung auf.

Grund genug für uns eine Veränderung anzustoßen.
In Zukunft setzen wir bei Pure Tea auf plastikfreie, heimkompostierbare Verpackungen.

Was bedeutet das jetzt genau?

plasticfree, plastikfrei

Wir setzen in Zukunft auf 100% biologisch kreislauffähige Verpackungsalternativen und werden damit nun auch in diesem Punkt nachhaltig.
Eine aktive Veränderung, die im Einklang steht mit dem nachhaltigen Anbau und der Herstellung unseres Tees. Im Gegensatz zu Plastik, das sich erst nach 500 Jahren oder länger zersetzt, wird die Zellulose, aus der unsere Packungen bestehen, nach und nach rückstandslos abgebaut. Nur KEINE Verpackung wäre noch umweltfreundlicher und nachhaltiger. Idealerweise kannst du unsere neue Verpackung dann auch auf deinem Kompost zu Hause entsorgen.

Da sie ausnahmslos aus natürlichen Rohstoffen bestehen, zersetzt sich das Doypack auf Grund der Materialstärke und dem ZipLock unter idealen Bedingungen innerhalb von etwa 42 Tagen bzw. 180 Tagen in natürlicher Umgebung. Hiermit wird die europäische Vorgabe für die Heim- und Gartenkompostierbarkeit erfüllt. Abhängig von den Faktoren Temperatur, Feuchtigkeit und Mikroorganismen kann die Zeit aber variieren. Damit folgen wir dem höchsten Standard an biologisch abbaubaren Folienverpackungen weltweit.

Wir freuen uns jetzt schon euch unseren Tee in seiner neuen Packung zuschicken zu können.
Da wir jedoch keinen unnötigen Müll produzieren möchten, werden wir noch so lange der Vorrat besteht, die alten Ziplock Beutel verwenden.

Unsere Verpackungen
Schauen wir uns das doch mal genauer an...
Den Rohstoff - die Cellulose - für unsere Verpackungen liefern Rest- und Abfallhölzer aus FSC-zertifizierter Forstwirtschaft. Dabei werden ausschließlich gentechnikfreie, schnellwachsende Pflanzen genutzt. So sind unsere Verpackungen für Umwelt, Tier und Mensch unbedenklich und nachhaltig.

plastikfrei verpackung tee

Unsere Ziplock Beutel bestehen aus

● 0% Plastik
● 0% chemische Substanzen
● 0% umweltschädliche Substanzen
● 1% Bindemittel
● 4% Glycerin
● 5% Wasser
● 90% Cellulose

und sind somit
● CO2-neutral
● Ökologisch vorteilhaft
● 100% Nachhaltig
● garantiert frei von Schadstoffen
● ein natürlicher UV-Schutz

Unsere Etiketten
Das Etikettenmaterial besteht aus nachwachsenden Rohstoffen. Alle Druckfarben sind lebensmittelverträglich, ohne Mineralöle, frei von Lösemitteln und Additiven. Der Kleber ist vegan und komplett biologisch abbaubar.

Ein weiteres Problem jedoch
Viele Sortieranlagen können kompostierbare Materialien nicht von konventionellem Plastik unterscheiden. Zudem ist die Entsorgung über die Biotonne derzeit nicht überall erlaubt. Das liegt aber nicht an den Folien selbst, sondern am deutschen Müllentsorgungssystem.
In Deutschland wird die Müllentsorgung kommunal geregelt und die technischen Möglichkeiten der Entsorgung von kompostierbaren Folien obliegt somit ebenfalls auf kommunaler Ebene.

Mittlerweile sind in Deutschland tatsächlich eine Vielzahl unterschiedlichster biologisch abbaubarer Folien im Umlauf, was es für die Entsorger schwieriger macht, die Unterschiede zu erkennen und ihre Kompostieranlagen entsprechend einzustellen. Zudem herrschen nicht in jeder Kompostieranlage die gleichen Wärme- und Feuchtigkeitsbedingungen und jede Anlage hat auch ihre eigenen Bestimmungen wie viel Zeit ein Stoff bis zur vollständigen Zersetzung maximal benötigen darf.
Deshalb hier ein paar Tipps zur korrekten Entsorgung.

Die richtige Entsorgung
Idealerweise kannst Du unsere Verpackungsfolien auf dem heimischen (Garten-)Kompost entsorgen. Damit die Folienbestandteile im natürlich biologischen Kreislauf zersetzt und als Wertstoffe direkt in die Natur zurückgegeben werden, braucht es ausreichend Wärme, Feuchtigkeit und Mikroorganismen. All diese Komponenten sind in einem Kompost von Natur aus gegeben, sodass unsere Folien in natürlicher Umgebung innerhalb von etwa 42 Tagen bzw. 180 Tagen vollständig zersetzt werden können.
Falls du keinen eigenen Kompost hast, kannst du unsere Verpackungen auch über die Biotonne, den Restmüll oder den Gelben Sack entsorgen. Unsere Verpackungsfolien verhalten sich auf jedem Entsorgungsweg natürlich.  
 
Kompost: Idealerweise hast du einen Kompost zu Hause und kannst die Packungen auf die natürlichste Art entsorgen. Feuchtigkeit, Wärme und die Mikroorganismen auf dem Kompost sorgen dafür, dass sich die Folien zu 100% zersetzen und wieder Teil des natürlichen Kreislaufs werden. Der Kompost ist zudem Nahrung für unsere Natur und CO2 wird in die Erde zurückgeführt.
 
Biotonne: Wenn es der Entsorger akzeptiert, wird das Material zu 100% kompostiert. Wird das Material aussortiert, wird es verbrannt oder landet auf der Mülldeponie.
 
Restmüll oder Gelber Sack: Eine Entsorgung über den Restmüll oder den gelben Sack ist womöglich nicht ideal, aber immer noch umweltfreundlicher als bei kunstoffhaltigen Verpackungen. Denn im Gegensatz dazu entstehen bei der Verbrennung unserer Tüten keinerlei Schadstoffe (schadstofffrei zu CO2 und H2O). 
 
Natur: Sollte es doch mal in der Natur landen, zersetzt es sich und wird zur Nahrungsquelle für Organismen. Gelangt es ins Meer, zersetzt es sich auch hier, allerdings langsamer als an Land. Wird es von Tieren gefressen, zersetzt es sich schadstofffrei im Magen.
 
Welche Entsorgungsmöglichkeit Dir Deine Kommune auch anbietet, sie wird immer umweltfreundlicher sein, als alle Recyclingmöglichkeiten von Plastikverpackungen. Daher freuen wir uns euch unsere Teesorten jetzt in plastikfreien, kompostierbaren Tüten anbieten zu können.
 
Veränderung kann so einfach geschehen und schon durch Kleinigkeiten angestoßen werden. Manchmal bedarf es allerdings auch etwas größere Handlungen, um etwas Besseres zu schaffen. Durch unsere neuen Verpackungen möchten wir einen Schritt in die richtige Richtung gehen und unserer Umwelt etwas Gutes tun.

Weitere Informationen findet ihr auch bei unserem Partner Repaq

Euer Andreas & Ralf

Über Pure Tea

Pure Tea, das sind wir: Andreas und Ralf. Und eine Überzeugung: Biotees der Spitzenqualität aus kontrolliert biologischem Anbau anbieten – ohne den Faktor Mensch aus den Augen zu verlieren. Begebt euch mit uns gemeinsam auf die Reise und entdeckt, was unseren Pure Tea ausmacht.

Weiterlesen

Teeplantagen

Wir lieben Biotees, die ehrlich, authentisch und im Einklang mit der Natur hergestellt wurden. Einen solchen Biotee zu finden, ist heutzutage schon schwer genug. Darüber hinaus aber einen charaktervollen Tee der Spitzenklasse zu finden, der auch eine Geschichte mitbringt – das ist selten.

Weiterlesen
Kostenlose Lieferung ab 35€ Bestellwert.

Jeder unserer Tees ist Bio Siegel zertifiziert.

Bitte warten …


© 2006-2018 Pure Tea. Alle Rechte vorbehalten.