image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml

Blog

Beiträge 1 bis 5 von 30

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Wir lassen unseren Tee seit 2008 von der Lebenshilfe Lüneburg verpacken. Damals brauchten wir dringend eine Alternative zur Eigenverpackung, die zunehmend zu Nacht- und Wochenendschichten ausartete. Da kam ich auf dem Weg zur Arbeit wieder einmal an der Lebenshilfe vorbei und hatte die alles entscheidende Idee!
Mitsamt den Materialien (Tee, Packungen, Clipper und Etiketten) ging ich zu den Verantwortlichen und die waren sich recht schnell einig: die Mechatronik-Gruppe kann weiterhelfen! Die Gruppe bestand aus 16 Betreuten unterschiedlichen Alters und Beeinträchtigung, sowie einer Betreuerin. Nach einer Vorführung hieß es auch dort einstimmig: Das können wir!

Also ging es im nächsten Schritt ans Üben und Herausfinden. Wer kann welchen Arbeitsschritt am Besten umsetzen: Abwiegen, Verschließen, Etiketten anbringen? Nachdem die Arbeitsverteilung feststand, musste die Gruppe noch zwei Auflagen erfüllen bis sie endlich durchstarten konnte: Sie musste sich biozertifizieren lassen und im Einhalten der Hygienevorschriften geschult werden. Danach konnte es endlich losgehen: Die Lebenshilfe begann den Biotee von Pure Tea zu verpacken und macht diesen Job auch heute noch für uns!

Lebenshilfe

In solch einer langen Zeit wächst man selbstverständlich zusammen und tauscht sich persönlich aus. Ich bin beinahe jeden Tag vor Ort und kennen alle Mitarbeiter, denn frischer Tee muss vorbeigebracht und der fertig verpackte abgeholt werden. Somit sind die Menschen der Lebenshilfe für Pure Tea zu einem ständigen Begleiter und wichtigen Anker für unsere Arbeit geworden. Da ist es nur logisch, das wir jährlich gemeinsam einen Ausflug machen und eine Weihnachtsfeier veranstalten.
In diesem Sinne möchten wir Danke sagen! Die Lebenshilfe war vor über 5 Jahren eine wichtige Hilfe für uns, die wir dringend benötigten, und somit hoffen wir auf noch viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.

Viele Grüße
Andreas
Kommentare | Veröffentlicht in Tee Allgemein By Andreas

Und noch ein Gewinnspiel...

12. Januar 2012

diesmal bei TEE-MAGAZIN.DE




Zu gewinnen gibt es:

1. Preis: Matcha Geschenk Set von Pure Tea
2. Preis: Probensortiment „Pure Tea Komplett“
3. Preis: Probensortiment Japan Tee
4. Preis: Probensortiment Grüner Tee
5. Preis: Probensortiment Oolong Tee

Mitmachen lohnt sich also!

Viele Grüße
Andreas
0 Kommentare | Veröffentlicht in Tee Allgemein By Andreas
Auf der Seite Teepabst werden 3 unserer Weihnachtsvariationen verlost!
Mitmachen & Gewinnen - viel Glück!



Viele Grüße
Andreas
1 Kommentare | Veröffentlicht in Tee Allgemein By Andreas
Genau diese Frage erhielten wir letzte Woche bei Facebook.
Liebe PureTeas, welchen Tee könnt ihr mir empfehlen (am liebsten Grüntee), der nach dem Abkühlen nicht bitter wird? Ich hätte gerne was leichtes, fruchtiges, das man auch kalt gut trinken kann.
Danke euch und viele Grüße!

Wir haben Carolin kurzerhand ein paar Proben zugeschickt, damit sie selbst probieren kann, welcher Tee sich hierfür am besten eignet.
Carolin hat sich mit Ihrem Bericht sehr viel Mühe gemacht – vielen herzlichen Dank!
Hier das Ergebnis von Carolin´s Verkostung.
Wer auch gerne mal einen Kaffee trinkt, findet die besten Sorten übrigens hier: Black Pirate Coffee Crew

Eine Kaffeetante geht fremd...


Eigentlich habe ich mein Leben ja dem Kaffee gewidmet (schon allein aus beruflichen Gründen), aber ich gestehe hiermit: Manchmal gehe ich fremd!
Wie das geht? Ganz einfach: In meinen Kaffee-Pausen -und das ist jetzt wörtlich gemeint – trinke ich ganz gerne auch mal Tee.
Natürlich gilt für mich auch hier: Hochwertig muss er sein und lecker. Und jetzt im Sommer kommt noch eine weitere Herausforderung dazu: Der Tee muss auch kalt gut schmecken und darf nicht bitter werden.

Der Beratungsbedarf war also mindesten genauso groß wie mein Durst und so stellte ich Andreas die Frage, welcher seiner Tees auch im kalten Zustand gut zu genießen sei. Gute Tipps hatte ich erwartet, aber als vor ein paar Tagen auch noch ein PureTea-Testpaket mit tollen Gläsern und Edelstahl-Teesieb vor der Tür stand, war ich wirklich sehr erstaunt. Und erfreut, klar.



Die Ergebnisse meiner Verkostung will ich euch natürlich nicht vorenthalten!

Zur Auswahl standen die folgenden Sorten:


• China Green Silver Sprout Nenhao: Grüner Tee
• China Lu Bai Dao: Grüner Tee
• China White Monkey: Grüner Tee
• Lemongras: Kräutertee
• Verveine: Kräutertee

Da ich ein Fan von grünem Tee bin, verkostete ich zuerst die drei Freunde aus China und hier überzeugte mich vor allem der China Lu Bai Dao. Man schmeckt süße Nuancen auf der Zungenspitze und leicht herbe Aromen im Abgang – super! Diesen Tee lässt man am besten einfach nur abkühlen. Die Zugabe von Eis würde ich hier nicht empfehlen, da eine zu niedrige Temperatur die feinen Aromen „kaputt“ macht.




Auch überzeugt hat mich der White Monkey mit seinem blumig-süßlichen Geruch. Im kalten Zustand ist er sehr mild, kein bisschen bitter und macht sich gut mit einem Blättchen frischer Minze. Auch hier gilt: Kein Eis, sonst schmeckt man nichts mehr.




Nicht überzeugt hat mich der China Green Silver Sprout Nenhao, der im kalten Zustand leider bitter wurde. Diesen Tee sollte man also lieber nur heiß/warm genießen.




Bei den Kräutertees gab es keine Überraschungen: Beide schmecken heiß, warm oder kalt hervorragend! Wenn ich wählen müsste, würde ich eher den Lemongras empfehlen, da er mit seiner frischen, zitronigen Note einfach super als Durstlöscher ist. Ich habe ihn nicht nur kalt werden lassen, sondern noch einen Eiswürfel dazu gegeben. Ab 30 Grad Außentemperatur SEHR zu empfehlen! Beachten sollte man dabei allerdings, dass man den Tee sehr intensiv mit höherer Dosierung aufbrühen sollte. Sonst verwässert das zugegebene Eis den Geschmack zu sehr.






Das Fazit?
Meine Teebegleiter für den Sommer werden der China Lu Bai Dao und der Lemongras. Den Grüntee werde ich tagsüber trinken, da er aufgrund seines Thein-Gehalts schön fit macht. Ab 17 Uhr steige ich dann auf Lemongras um, damit ich nachts gut schlafen kann ;-)
Kommentare | Veröffentlicht in Tee Allgemein By Andreas
Was man nicht so alles entdeckt wenn man seine Google Referres
mal durchforstet.

"Natürliches Aphrodisiakum im Tee" wurde gestern gleich 3 mal gesucht.
Was stellen sich die Leute nur vor?
Ihrer Liebsten ein Tässchen Tee zu servieren und dann sollte es klappen
oder was?

Schön war auch der Suchbegriff "grüner tee geschmack aus dem reformhaus "

Ihr seid Lustig...

Grüsse Andreas
Kommentare | Veröffentlicht in Tee Allgemein By Andreas

Beiträge 1 bis 5 von 30

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Über Pure Tea

Pure Tea, das sind wir: Andreas und Ralf. Und eine Überzeugung: Biotees der Spitzenqualität aus kontrolliert biologischem Anbau anbieten – ohne den Faktor Mensch aus den Augen zu verlieren. Begebt euch mit uns gemeinsam auf die Reise und entdeckt, was unseren Pure Tea ausmacht.

Weiterlesen

Teeplantagen

Wir lieben Biotees, die ehrlich, authentisch und im Einklang mit der Natur hergestellt wurden. Einen solchen Biotee zu finden, ist heutzutage schon schwer genug. Darüber hinaus aber einen charaktervollen Tee der Spitzenklasse zu finden, der auch eine Geschichte mitbringt – das ist selten.

Weiterlesen
Kostenlose Lieferung ab 30€ Bestellwert.

Jeder unserer Tees ist Bio Siegel zertifiziert.

Bitte warten …


© 2006-2015 Pure Tea. Alle Rechte vorbehalten.