image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml

Blog

Beiträge 11 bis 15 von 213

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Und wieder überrascht uns der Teegarten Dongzhai mit einer handverlesenen Besonderheit:
Yunnan White Monnlight Dongzhai
Den Namen Moonlight verdankt dieser besondere Weiße Tee der ungewöhnlichen Optik seiner Blätter. Die ausdrucksstarken dunklen Blätter sollen den tiefen Nachthimmel darstellen, während das samtig-helle Blatt den Mond symbolisieren soll. Es gab und gibt jedoch auch die Version das ein Moonlight Tee bei Vollmond geerntet wird - wer das glauben mag kann es gerne tun ;-)



Dabei zeichnen sich die offenen Blätter durch eine außergewöhnliche Größe aus. Die wertvollen Teeknospen sind von besonders vielen flaumigen, silber-weißen Härchen überzogen. Der erste Aufguss ist von samtiger Schokoladigkeit, die den floralen Geschmack dieser Besonderheit mit feiner, weicher Kakaonote umspielen. Im zweiten Aufguss entfaltet der Tee eine sanfte Süße, die harmonisch mit der dezenten Kakaonote korrespondiert.

Die ersten 10 Kommentatoren erhalten eine Teeprobe Yunnan White Monnlight Dongzhai kostenlos.
Bitte schreibt uns auch gleich eine E-Mail mit der Versandadresse an kontakt@puretea.de
Die Aktion endet am Sonntag den 15.06.2014 um 0:00.

Viele Grüße
Andreas
1 Kommentare | Veröffentlicht in Pure Tea News By Andreas
PureTea: Das bedeutet soziale Fairness, biologischer Anbau, höchste Qualität, einzigartiger Geschmack und glückliche Teetrinker!

Biologischer Anbau vor Ort
Sorgfalt und Qualitätssicherung beginnen schon bei der Herstellung und Auswahl des Tees. Wir kaufen unseren Tee fast ausschließlich bei Teeplantagen, die den Tee noch auf traditionelle Art anbauen und ernten. Besuche vor Ort stellen dabei sicher, dass wir die Lage und Ware - beispielsweise Grünen Tee aus Japan oder China - direkt beurteilen können. Nachhaltige Landnutzung ist uns dabei ebenso wichtig wie eine faire Bezahlung. Wir zahlen gerne mehr für einen hochwertigen Tee, der von fair bezahlten Arbeitern gepflückt und verarbeitet wird. Billig bedeutet bei Tees eben meist auch, daß der einzelne Arbeiter nicht entsprechend bezahlt wird.




Die Qualität unseres Tees

Ausgewählte Einzelpartien des Tees werden in Deutschland einer konsequenten Qualitätssicherung unterzogen. Unser Tea Taster leistet zusätzlich seinen Beitrag, damit nur hochwertiger Biotee bei uns angeboten wird: ursprünglich und naturbelassen, so wie Natur und Teemeister ihn erschaffen haben. Die Zertifizierung unseres Tees erfolgt dabei nach der EG-Öko-Verordnung, die Bestrahlung, gentechnische Veränderungen, leicht lösliche mineralische Dünger und Pflanzenschutz mit chemisch-synthetischen Mitteln verbietet. Die größte unserer Produktgruppen ist und bleibt Grüner Tee aus biologischem Anbau, aber wir haben selbstverständlich auch zahlreiche weitere Teesorten im Angebot, z.B. schwarzen, weißen, Matcha Tee oder Oolong Tee.



Exklusive Tees zu fairen Preisen
Einen Großteil der bei uns angebotenen Sorten ist in Deutschland nur exklusiv bei uns erhältlich. Sie können bei keinem anderen Teeversand oder -laden in Deutschland gekauft werden. Dieses Exklusivität ist verbunden mit unserem Gesamtkonzept und der Hochwertigkeit unseres Tees: Massenproduktion zu niedrigen Preisen gibt es bei uns nicht! Damit die Kosten nicht unnötig ansteigen, sparen wir sie durch Einheitsverpackungen und den Onlineshop ein. Somit können wir uns auf das Wesentliche konzentrieren und ganz nah am Geschehen sein: Vor Ort bei den Teebauern und bei euch, den Kunden, Teeliebhabern, Genießern und Kennern. Mit eurer Unterstützung werden wir auch weiterhin einer uralten chinesischen Tradition folgen und den Tee auf seinen Ursprung zurückführen.



Viele Grüße
Andreas
Kommentare | Veröffentlicht in Pure Tea News By Andreas
Wie vor knapp 14 Tagen angekündigt ist der Shincha bei uns eingetroffen. Auch in diesem Jahr haben sich Haruyo und Shigeru Morimoto wieder viel Mühe für den Shincha Tee 2014 gegeben.
Wie schon im letzten Jahr ist der Shincha ein Blend aus den beschatteten Teepflanzen Yutaka Midori und der unbeschatteten Saki Midori.



Nach der Ernte wurden die Blätter direkt von Shigeru verarbeit und wurden etwas länger gedämpft als im letzten Jahr. Dadurch ist das Grün noch viel intensiver geworden.
Ein wundervoll frischer Tee erwartet Euch!

Viele Grüße
Andreas
Kommentare | Veröffentlicht in Pure Tea News By Andreas
Endlich! Es ist vollbracht! Vorerst, denn eigentlich fehlt ja noch einer...
Aber der Reihe nach.
Drei Flugtees aus Darjeeling sind endlich bei uns eingetroffen – jedes Jahr das gleiche Drama: wann kommen die Flugtees???
Hier die drei Tees aus diesem Jahr:

Darjeeling Flugtee 2014 FTGFOP1 Tumsong DJ6 First Flush
Darjeeling Flugtee 2014 FTGFOP1 Singell DJ4 First Flush
Darjeeling Flugtee 2014 FTGFOP1 Mim DJ15 First Flush



Erfreulicherweise sind sogar die Preise in diesem Jahr stabil geblieben.
Was uns jetzt noch fehlt ist der Flugtee aus Nepal. Dieser verzögert sich, warum auch immer um mindestens 10 Tage.
Gerne hätten wir Euch wie im letzten Jahr auch vier Flugtees angeboten aber weitere 10 Tage wollten wir Euch dann auch nicht warten lassen.
Wartet nicht zu lange denn von den Flugtees haben wir nur wenige Kilogramm ;-)

Viel Freude mit den neuen Tees
Andreas
Kommentare | Posted By Andreas
Gestern haben wir noch einen weiteren Tag auf der Plantage Dongzhai verbracht.
Die Plantage zeichnet sich unserer Meinung nach nicht nur durch besonders hochwertige Tees aus, sondern auch im Umgang mit den Menschen, die hier leben und arbeiten.
Der Gründer der Plantage Herr Dong gehört in Yunnan der Minderheit der Dai an. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, verarmte Dai Familien zu unterstützen. Er stellt ihnen dafür ein Haus zur Verfügung und ca. 1-2 Hektar Teeplantage. Die Familien arbeiten hier auf eigenständiger Basis und die Firma kauft Ihnen die geernteten Teeblätter ab. An einem Vormittag können so derzeit ca. 3 kg Blätter zusammenkommen.







Die Nr. 10 steht für ein fleischiges, ehr hartes Blatt und einer kleineren Knospe (links) wohingegen die Nr. 100 für kleinere und weichere Blätter steht. Aus diesem Grund werden die Teeblätter seperat gesammelt und aufgenommen.



Auf einer großen Tafel ist für jeden übersichtlich erläutert, für welches Pflückgut man wieviel Geld erhält. Werden z.B. nur die Blattknospen gepflückt erhält man mehr Geld als für eine Pflückung mit einer Knospe und einem Blatt. Die Familien die hier arbeiten verdienen weit mehr als normale Landarbeiter in China. Aus diesem Grund hat die Firma auch keine Probleme noch genügend Arbeiter zu finden, die sich hier ansiedeln und nicht in die Großstädte abwandern.



Morgen werden wir uns dann über Bangkok auch schon wieder auf den Rückweg machen.
Wir waren in jedem Fall von dieser Bio-Plantage begeistert - eine solch vorbildliche haben wir bisher in China noch nicht gesehen.
Sicherlich waren wir hier nicht das letzte mal - weitere Berichte folgen noch in den nächsten Tagen.

Bis dahin
viele Grüße
Andreas & Ralf
Kommentare | Veröffentlicht in Pure Tea Reisen By Andreas

Beiträge 11 bis 15 von 213

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Über Pure Tea

Pure Tea, das sind wir: Andreas und Ralf. Und eine Überzeugung: Biotees der Spitzenqualität aus kontrolliert biologischem Anbau anbieten – ohne den Faktor Mensch aus den Augen zu verlieren. Begebt euch mit uns gemeinsam auf die Reise und entdeckt, was unseren Pure Tea ausmacht.

Weiterlesen

Teeplantagen

Wir lieben Biotees, die ehrlich, authentisch und im Einklang mit der Natur hergestellt wurden. Einen solchen Biotee zu finden, ist heutzutage schon schwer genug. Darüber hinaus aber einen charaktervollen Tee der Spitzenklasse zu finden, der auch eine Geschichte mitbringt – das ist selten.

Weiterlesen
Kostenlose Lieferung ab 30€ Bestellwert.

Jeder unserer Tees ist Bio Siegel zertifiziert.

Bitte warten …


© 2006-2015 Pure Tea. Alle Rechte vorbehalten.