image/svg+xml image/svg+xml image/svg+xml

FAQ - Häufig gestellte Fragen rund um Tee

Welches Teegeschirr eignet sich zum am besten zum Tee brühen?

Generell ergibt jedes Teegeschirr einen guten Teeaufguss. Wir von Pure Tea empfehlen jedoch Porzellan. Porzellan kann die Temperatur des Tees gut halten. Weißes Porzellan zeigt wunderschön die Farbe des Tees. In einer offenen Porzellan-Teetasse kann sich der Geruch des Tees und der Geschmack des Tees perfekt entwickeln.

Hat die Wasserqualität Einfluss auf den Geschmack des Tees?

Es gibt viele Arten von Wasser dessen Merkmale sich deutlich unterscheiden. Unterschiedliches Wasser hat unterschiedliche Auswirkungen auf den Tee, da jedes Wasser etwas andere Inhaltsstoffe hat. Pure Tea Tee besticht durch seine Natürlichkeit und Reinheit. Schlechtes Wasser kann die Qualität der Teesorten negativ beeinflussen.
Bitte verwenden Sie daher möglichst weiches Wasser für Ihren Tee.

Welche Wassertemperatur und- Menge ist die richtige zum Brühen des Tees?

Wir von Pure Tea haben für jeden Tee eine besondere Empfehlung für Sie. Befolgen Sie bitte unsere die Zubereitungsinformation auf dem Etikett.

Wie wird Tee am besten gelagert?

Wir von Pure Tea liefern Ihnen Tee aus der neuesten Ernte. Die Teesorten sind zwar ca. 2 Jahre haltbar, doch die Frische des Tees lässt nach. Bitte lagern Sie ihn bei Raumtemperatur, dunkel und vor Fremdgerüchen geschützt. Eine gute Möglichkeit bieten Teedosen, doch bitte belassen Sie unseren Tee in den Teetüten und packen Sie ihn dann mit der Teetüte in die Teedose. Besonders Grüner und Weißer Tee oxidiert bei direktem Kontakt mit Metall. Der Tee altert dadurch schneller.

Was ist die richtige Menge Tee für eine gute Tasse Tee?

Der Hauptfehler bei der Zubereitung von Tee ist zu viel Tee. Ein Verhältnis von Tee zu Wasser von 1 : 50 –60 oder 3 gr. Tee auf 150 bis 200 ml Wasser ergibt eine feine Tasse Tee. Wir von Pure Tea haben für jeden Tee eine besondere Empfehlung für Sie. Sie finden diese zu jedem Tee bei uns im Shop oder auch auf der Verpackung.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme von Medikamenten und gleichzeitigem Konsum von Tee?

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker über die Nebenwirkungen mit Medikamenten bei starkem Teekonsum. Nur hier bekommen Sie eine fachkundige Auskunft.

Ist Grüner Tee schlecht, wenn weiße Ablagerungen nach dem Aufguss im Tee ausfallen?

Wenn Sie weiße Ablagerungen in Ihrem Aufguss von grünem Tee bemerken, ist dies ein Zeichen für hartes Wasser. Ihr Wasser enthält zuviel Kalzium und Magnesium das nun im Tee ausfällt

Warum bildet sich beim Abkühlen meines schwarzen Tees ein trüber Film auf der Oberfläche?

Dieser trübe Film entsteht bei allen guten schwarzen Tees nach dem Abkühlen. Dieser trübe Film wird im Teehandel "Cream" genannt und besteht in erster Linie aus Teilen des Koffeins und Teilen der ätherischen Öle. Diese "Cream" ist normalerweise ein Zeichen für eine gute Qualität Ihres schwarzen Tees.

Welcher Tee ist der richtige für mich?

Generell lässt sich sagen, dass guter Tee von feineren und zarteren Teeblättern den besseren Tee ergeben. Welche Teesorte Sie bevorzugen ist eine Entscheidung Ihres persönlichen Teegeschmacks. Schwarzer Tee ist kräftig. Oolong Tee ist fein und nachhaltig. Grüner Tee ist frisch und leicht herb. Weißer Tee ist leicht und weich. Mit unserem Probensortiment erhalten Sie einen guten Eindruck von unserem Tee.

Was ist die richtige Trinktemperatur für Tee?

Viele Menschen mögen sehr hei§en Tee. Wir von Pure Tea meinen, dass Tee zwischen 40 und 70 Grad den feinsten Geschmack hat. Mit anderen Worten: Wenn Sie Ihre Teetasse in der Hand halten können ohne dass es sich zu heiß anfühlt, dann schmeckt der Tee am besten.

Warum hat Tee eine stimulierende Wirkung?

Beim Tee beeinflusst das Koffein im Unterschied zum Kaffee nicht Herz und Kreislauf, sondern erhöht die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns und wirkt damit direkt auf das Gehirn und das zentrale Nervensystem. Deshalb hat Tee einen günstigen Einfluss auf geistiges Arbeiten und den Ruf als Gelehrten- und Intellektuellengetränk.

Ich kann nach dem Genuss von Tee oft nicht schlafen. Gibt es eine Lösung für dieses Problem?

Tee enthält Koffein und daher kann es zu Problemen beim einschlafen kommen. Wir empfehlen abends nur leichten Tee (weniger Tee verwenden) zu trinken und zwei bis drei Stunden vor dem zu Bett gehen auf den Guss von Tee zu verzichten.

Heißt es bei Tee Tein oder Koffein?

Chemisch gibt es keinen Unterschied zwischen Tein und Koffein. Deshalb hat man dem Tee die eigene Bezeichnung "Tein" wieder weggenommen. Das Wort existiert zwar noch im Sprachgebrauch, allerdings sprechen Fachleute schon seit einigen Jahren auch beim Tee vom Inhaltsstoff Koffein.

Wie kann ich Tee bei der Lagerung vor Fremdgerüchen schützen?

Wir von Pure Tea liefern Ihnen Tee aus der neuesten Ernte. Die Teesorten sind zwar ca. 2 Jahre haltbar, doch die Frische des Tees lässt nach. Bitte lagern Sie Ihren Tee bei Raumtemperatur, dunkel und vor Fremdgerüchen geschützt. Eine gute Möglichkeit bieten Teedosen, doch bitte belassen Sie unseren Tee in den Teetüten und packen Sie ihn dann mit der Teetüte in die Teedose. Besonders Grüner Tee und Weißer Tee oxidieren bei direktem Kontakt mit Metall. Der Tee altert dadurch schneller.

Wie viel Tee kann ich an einem Tag trinken?

Es gibt keine festen Regeln, wie viel Tee Sie am Tag trinken können. Es ist eine Frage der Persönlichkeit, wie viel Tee Sie trinken können und wollen. Sie können sicher bis zu 10 bis 15g Tee pro Tag genießen. Das entspricht ca. 1 bis 1,5 Ltr. Für schwangere Frauen sollte die Menge Tee reduziert werden.

Ist es gesünder, starken Tee zu trinken?

Starker Tee hat sicher mehr Inhaltsstoffe. Wir von Pure Tea empfehlen jedoch leichteren Tee und dafür mehr zu trinken. Bitte schauen Sie nach unseren Empfehlungen zur Tee Zubereitung.

Ist kalter Tee oder Tee der über Nacht stand noch gesund?

Kalter Tee, wenn er nicht länger gestanden hat (max. 3 Stunden), kann ohne Probleme getrunken werden. Tee über Nacht stehen zu lassen und dann erst zu trinken, kann von uns nicht empfohlen werden.

Wie oft kann Tee aufgegossen werden?

Das ist eine sehr schwierige Frage. Es ist eine Entscheidung des persönlichen Geschmacks. Der Teegeschmack nimmt von Aufguss zu Aufguss ab. Wir von Pure Tea empfehlen:
• Schwarzer Tee ca. 1 – 2 mal
• Jasmin Tee ca. 2 – 3 mal
• Weißer Tee ca. 2 – 3 mal
• Oolong Tee ca. 2 – 3 mal
• Grüner Tee ca. 3 – 4 mal

Warum schmeckt mein Tee immer bitter?

Ob ein Tee bitter schmeckt oder nicht, hängt von der verwendeten Menge Tee, der Ziehzeit oder auch einer zu hoch geählten Wassertemperatur ab. Sie können Ihren Tee weniger bitter brühen, wenn Sie weniger Tee verwenden, die Ziehzeit reduzieren oder gerade bei Grünem Tee die Wassertemperatur verringern.

Ist es gut, Tee lange ziehen zu lassen?

Die Inhaltsstoffe von lang gezogenem Tee unterscheiden sich von den Inhaltsstoffen eines kurz gezogenen Tees. Lang gezogener Tee enthält mehr Gerbstoffe und dadurch wird der Tee bitterer. Kurz gezogener Tee enthält mehr Vitamine und ist weniger bitter. Aus Sicht von Pure Tea sollte Tee nicht zu lange ziehen.

Beim Brühen von Tee entsteht oft ein Schaum an der Oberfläche. Ist dieser Schaum schädlich?

Nein dieser Schaum auf Ihrem Tee ist nicht schädlich und hat keinen Einfluss auf die Teefarbe, den Teegeruch oder den Teegeschmack.

Kann mit Tee gekocht werden?

In Asien gibt es viele Gerichte in die Tee eingearbeitet ist. Beim Aufguss von Tee geht nur ein kleiner Teil der Inhaltsstoffe der Teeblätter in die Teetasse über. Beim Kochen hingegen gehen die Inhaltsstoffe der Teeblätter direkter über.

Wird Tee durch Lagerung schlechter?

Wir liefern Ihnen Tee aus der neuesten Ernte. Die Teesorten sind zwar ca. 2 Jahre haltbar, doch die Frische des Tees lässt nach. Bitte lagern Sie Ihren Tee bei Raumtemperatur, dunkel und vor Fremdgerüchen geschützt. Eine gute Möglichkeit bieten Teedosen, doch bitte belassen Sie unseren Tee in den Teetüten und packen Sie den Tee dann mit der Teetüte in die Teedose. Besonders Grüner Tee und Weißer Tee oxidieren bei direktem Kontakt mit Metall. Der Tee altert dadurch schneller.

Warum kann Tee nicht mit kaltem Wasser zubereitet werden?

Das Besondere und Feine vom Tee liegt in seiner Teefarbe, in seinem Teegeruch und in seinem Teegeschmack. Wichtige Bestandteile unserer Teesorten sind nur in heißem Wasser löslich. Tee erreicht sein unvergleichliches Aroma nur bei Aufguss mit heißem Wasser.

Wie viele verschiedene Arten von Tee vertreibt Pure Tea?

Pure Tea bietet zur Zeit 6 verschiedene Arten Tee an:
• Grüner Tee
• Weißer Tee
• Schwarzer Tee
• Oolong Tee
• Kräuter Tee
• aromatisierter Tee

Was sind Antioxidanzien im Tee und was bewirken diese?

Allgemein sind Antioxidanzien Stoffe, die Oxidationsprozesse hemmen bzw. die Oxidation von Fetten im Körper verzögern. Die im Tee vorkommenden Antioxidanzien sind die sogenannten Flavonoide. Im menschlichen Organismus können sie zum Schutz vor freien Radikalen beitragen und so dabei helfen, die Entstehung von bestimmten Tumoren und Herzerkrankungen zu hemmen. Da die natürlichen Schutzmechanismen des Körpers nicht immer ausreichend sind, ist eine Unterstützung durch Antioxidanzien aus der Nahrung sinnvoll.

Enthält grüner Tee mehr Antioxidanzien als schwarzer Tee?

Sowohl grüner Tee als auch schwarzer Tee sind reich an antioxidativen Flavonoiden. Die Mengenunterschiede sind so geringfügig, dass man nicht sagen kann, dass grüner Tee mehr Antioxidanzien enthält als schwarzer Tee.

Stimmt es, dass grüner Tee weniger Koffein und mehr Gerbstoffe enthält als schwarzer Tee?

Ausgehend vom trockenen Blatt ist der Koffeingehalt bei grünem Tee und schwarzem Tee in etwa gleich groß. Wie viel Koffein in den frisch aufgebrühten Tee übergeht, hängt jedoch von der Zubereitungsart ab. Zum einen hat die Länge der Ziehzeit Einfluss auf den Koffeingehalt, zum anderen die Wassertemperatur. Da grüner Tee nicht wie schwarzer Tee mit kochendem Wasser aufgebrüht wird, ist der Koffeingehalt bei grünem Tee im Aufguss geringer.

Wirkt Tee entwässernd?

Aufgrund seines Koffeingehalts wurde Tee bisher eine leicht harntreibende Wirkung zugesprochen. Eine Studie des Nebraska Medical Center, USA belegt jedoch, dass das Koffein eine untergeordnete Rolle spielt. Tee unterstützt, ebenso wie andere Getränke, die täglich empfohlene Flüssigkeitszufuhr von mindestens zwei Litern. Eine aktuelle Untersuchung des Forschungsinstituts für Kinderernährung in Dortmund zeigt zudem, dass Teetrinker/innen besonderes gut mit Flüssigkeit versorgt sind. Für Prof. Dr. Friedrich Manz steht fest: Tee und Kaffee sind nicht als "Flüssigkeitsräuber" einzustufen.

Wie unterscheidet man alten Tee von neuem Tee?

Neuer und alter Tee unterscheiden sich hauptsächlich in der Farbe, im Geruch und im Geschmack. Farbe: Im Verlauf der Lagerung wechselt, unter dem Einfluss von Sauerstoff und Licht, die Farbe von grünem Tee von hellgrün zu einem trockenem grau, und die Farbe von schwarzem Tee von schwarzen Blüten zu einem grau-braun. Geschmack: Der Geschmack alten Tees ist heller und das frische Aroma neuen Tees wirkt schwächer und „stumpf“. Geruch: Wegen der Oxidation, der Kontraktion und der Unbeständigkeit der einzelnen Bestandteile des Tees wird der frische Duft undeutlich. Bei einigen Tees verschlechtert sich die Qualität bei der Lagerung jedoch kaum.

Wie werden Teeblätter ausgesucht?

Die Qualität von Tee kann an der Form, an der Farbe und am Geruch unterschieden werden. Generell sagt man bei grünem Tee, die Farbe des trockenen Tees ist schwarz-grün oder hellgrün, das Teewasser hat eine helle,kräftig grüne Farbe und der Geruch ist ein angenehmer Duft, der an Kastanie erinnert. Bei Oolong Tee sind die Blätter normalerweise ganz oder gerollt, das Teewasser ist orange-gelb und hell, der Geschmack ist mild und frisch, mit natürlichem Blumenduft.

Wie funktioniert die „wissenschaftliche“ Art Tee zu trinken?

Mit dem Teetrinken ist es so wie mit dem Essen, es ist eine Wissenschaft für sich. Normalerweise sind für einen gesunden Erwachsenen 12g Tee angemessen. Die Zeit des Teetrinkens muss passend sein, ausserdem muss die Menge und das Verhältnis zu Wasser stimmen. Die Brühzeiten fallen unterschiedlich aus, entsprechend den verschiedenen Teesorten. Verschiedene Auswahl an Tee ist abhängig von Jahreszeit und Gewohnheit. Generell wird geglaubt, dass die Natur des schwarzen Tees heiß ist, wogegen die des grünen Tees kalt ist. Deshalb vertreibt Pure Tea Grünen Tea im Sommer die Hitze besser, während Schwarzer Tea im Winter den Magen und Körper wärmt.

Ist es gut für Kinder Tee zu trinken ? Wird das koffein im Tee sich auf Kinder auswirken?

Kinder unter 3 Jahren sollten keinen Tee trinken, da das Koffein im Tee stimulierende Wirkung auf das zentrale Nervensystem hat, welches eventuell das Gehirn des Kindes im Wachstum stören kann. Jedoch gibt es keinen Forschungsbericht, der negative Auswirkungen von Tee auf Kinder ausweist. Kinder, die älter als 3 Jahre sind, können light Tee trinken, jedoch besser keinen starken Tee.

Ist es gut vor und nach dem lernen/ trainieren, Tee zu trinken?

Forschungen haben ergeben, dass Tee die Substance Flavone enthält, die Zellen und Gewebe vor Zerstörung schützt. Zudem wirkt das Koffein im Tee belebend. Daher ist es keineswegs schädlich vor dem Arbeiten Tee zu trinken, sondern vielmehr unterstützend.

Über Pure Tea

Pure Tea, das sind wir: Andreas und Ralf. Und eine Überzeugung: Biotees der Spitzenqualität aus kontrolliert biologischem Anbau anbieten – ohne den Faktor Mensch aus den Augen zu verlieren. Begebt euch mit uns gemeinsam auf die Reise und entdeckt, was unseren Pure Tea ausmacht.

Weiterlesen

Teeplantagen

Wir lieben Biotees, die ehrlich, authentisch und im Einklang mit der Natur hergestellt wurden. Einen solchen Biotee zu finden, ist heutzutage schon schwer genug. Darüber hinaus aber einen charaktervollen Tee der Spitzenklasse zu finden, der auch eine Geschichte mitbringt – das ist selten.

Weiterlesen
Kostenlose Lieferung ab 30€ Bestellwert.

Jeder unserer Tees ist Bio Siegel zertifiziert.

Bitte warten …


© 2006-2015 Pure Tea. Alle Rechte vorbehalten.